Startseite / Fechten / Training

Unser Training

Je früher man mit dem Sport beginnt, desto erfolgreicher kann man werden. Aber keine Sorge, bei uns kommen Leistungsfechter ebenso wie Hobbyfechter auf Ihre Kosten und profitieren von einander. Das Training umfasst neben der fechterischen Arbeit ebenso alle konditionellen Aspekte: Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Koordination.

Wie erlerne ich Fechten und was lerne ich zuerst?

In sogenannten Lektionen trainierst Du allein mit einem Trainer. In Partnerübungen werden vom Trainer gestellte Aufgaben geübt. Und in Freigefechte wird dann das Gelernte umgesetzt. Die Grundstellung (Fechtergruß), die Beinarbeit (Schritte, Ausfall, Sprünge, Kreuzschritte, Nachsetzen) und das Paradesystem werden die ersten Dinge sein, die Du lernen wirst.

Unsere Trainingszeiten

Freitags: 15.30 – 17.00 Uhr

Dienstags: 17 – 18.30 Uhr

Mittwochs: 17 – 19.00 Uhr (Anfänger)

Mittwochs: 18.30 – 20.00 Uhr (Fördertraining für Turnierfechter ab älterem Schülerjahrgang)

Donnerstags: 17 – 18.30 Uhr

Dienstags: 18 – 19.30 Uhr

Mittwochs: 17 – 18.30 Uhr (Jugend-Anfänger)

Mittwochs: 18.30 – 20.00 Uhr (Fördertraining für Turnierfechter)

Donnerstags: 18 – 19.30 Uhr

Dienstags: 19.30 – 22.00 Uhr

Donnerstags: 19 – 20.30 Uhr

Unser Trainingsort

Sporthalle der Emil von Behring Schule, Sybelstraße 9, 35037 Marburg

N 50° 48.4552
E 8° 45.80735