14. Marburger Stadtmeisterschaften ein voller Erfolg

Die 14. Marburger Stadtmeisterschaften im Fechten sind zu Ende gegangen und waren wie die letzten Jahre ein voller Erfolg. Insgesamt 345 Starter aus ganz Deutschland sowie den Niederlanden, Belgien, Griechenland und sogar Singapur kamen in die Stadt an der Lahn, um sich mit Florett und Degen zu duellieren. Das Turnier lebt davon, dass neben zwei …

14. Marburger Stadtmeisterschaften ein voller ErfolgWeiterlesen »

Konrad Laux erneut auf Podest in Wetzlar

Beim 8. Wetzlarer Schüler- und Jugendturnier traten erneut zwei Fechter vom VfL 1860 Marburg e.V. mit dem Degen an. Im Herrendegen Wettbewerb der B-Jugend Jahrgang 2002 konnte sich Konrad Laux nach einem verkorksten Start in der Vorrunde mit nur zwei Siegen und einem Nervenkrimi im Viertelfinale, in dem er einen 2:6 Rückstand aufholen und in …

Konrad Laux erneut auf Podest in WetzlarWeiterlesen »

Jungfechter schnuppern Turnierluft in Mainz

Die Nachwuchs-Fechter des VfL Marburg durften am vergangenen Sonntag erneut Turnierluft schnuppern. Das alljährliche Karottenturnier in Mainz-Gonsenheim ist ein beliebtes Pflaster für junge Fechter und Fechterinnen, um wichtige Erfahrungen zu sammeln. Im Wettbewerb der Schüler fochten die Jahrgänge 2003-2005 gemeinsam. Der erst 8-jährige Ansgar Hahn konnte sich in dem Starterfeld von 20 Fechtern einen achtbaren …

Jungfechter schnuppern Turnierluft in MainzWeiterlesen »

Drei Turniere an einem Wochenende – Marburger Fechter in Wettkampflaune

Konrad Laux gewann in Hanau die Bronzemedaille im Herrendegen in der B-Jugend, während Harald Locher bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der Senioren im Degen den vierten Platz im zusammengelegten Wettkampf der Altersklasse 60+ und 70+ erkämpfen konnte. In seiner Altersklasse konnte er daraufhin mit dem dritten Platz ebenfalls auf das Podest steigen. Gleichzeitig traten Lennart Rüthers …

Drei Turniere an einem Wochenende – Marburger Fechter in WettkampflauneWeiterlesen »